MID GmbH

              Leistungen          Kundenservice          Downloads            Unternehmen

Prozessverbesserung kurz und knackig – Improve

Was sind die Lösungen zur Behebung der Ursachen? Diese Frage ist mit Abschluss der Improve-Phase zu beantworten.

In dieser Phase werden Lösungen zur Behebung der identifizierten Hauptursachen entwickelt und implementiert. Dabei sollten immer die folgenden Fragestellungen beantworten werden:

  • Welche Lösungen kommen in Frage?
  • Welche Lösungen sind zu verfeinern?
  • Welche Lösungen sollen implementiert werden?

Die Lösungen können mit den folgenden Methoden entwickelt, verfeinert und implementiert werden:

  • 5S
  • SCAMPER
  • Rüstzeitoptimierung
  • Poka Yoke
  • Brainwriting

Aus der Analyze-Phase hat sich ergeben, dass die Zubereitungszeit eine Kernursache, für die zu lange Gesamtlieferzeit der Pizza an den Kunden ist. 5S dient als Instrument, um Arbeitsplätze und ihr Umfeld sicher, sauber und übersichtlich zu gestalten. Wie Sie die Methode „5S“ verwenden können, zeigen wir Ihnen an unsrem Pizza-Beispiel aus den vorherigen Blogbeiträgen:

Grafik Improve

Die implementierten Verbesserungen aus der 5S-Methode sind in der Control-Phase zu überwachen.

 

Vorangegangene Beiträge:

Prozessverbesserung kurz und knackig – Was ist Six Sigma?

Prozessverbesserung kurz und knackig - Define

Prozessverbesserung kurz und knackig – Measure

Prozessverbesserung kurz und knackig – Analyze

Folge Beiträge:

Prozessverbesserung kurz und knackig - Control

_________________________________________________________

Weiterführende Informationen

Interesse an Workshop-Unterlagen?
Dann fordern Sie hier Ihre Workshop-Unterlagen für das Improve an.

Unterstützung bei Ihren Optimierungsprojekten?
Dann kontaktieren Sie uns unter bpmcore@mid.de.

Weitere Informationen:
https://www.mid.de/loesungen/business-process-management

 

 

Harms Gleixner

geschrieben von Harms Gleixner

Harms Gleixner ist Senior Consultant bei der MID GmbH. Vor seiner Zeit bei MID arbeitete er in der Prozess- und Technologieberatung auf dem Fachgebiet der Konzernbesteuerung bei international tätigen Steuerberatungsgesellschaften. Bei MID ist er im Geschäftsfeld BPM mit den Schwerpunkten auf Prozessmanagement und Softwareentwicklung tätig.

<< Zurück

Relevante Posts:

MID Blog

Hier bloggen Mitarbeiter der MID und eingeladene Gastautoren zu Themen rund um die Modellierung. Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per Email über neue Blogbeiträge informieren.

Neue Beiträge per Mail

Autoren

Interessieren Sie sich für ein Thema, dass wir bisher noch nicht behandelt haben? Oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu einem bestimmten Beitrag?

Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar, wir werden das Thema in der Zukunft aufgreifen.

Die neuesten Posts

MID Newsletter abonnieren