Im heutigen Geschäftsalltag werden immer häufiger datenbasierte Entscheidungen getroffen – unabhängig von Branchen, Fachbereichen oder Abteilungen. Der Trend entwickelt sich dahin, dass Unternehmen in nahezu allen Bereichen aus ihren Daten intelligente Insights generieren wollen, die dabei helfen sollen, Entscheidungen zu treffen. Ausgewertete Daten nehmen also zunehmend aktiv Einfluss auf den Entscheidungsprozess und spielen dadurch auch eine enorme Rolle dabei, Prozesse fortlaufend anzupassen und zu optimieren. Genau hier kommt Business Data Analytics als systematische Methode zur datengetriebenen Prozessoptimierung zum Einsatz. Doch was steckt hinter der Methode und welche Vorteile bringt sie mit sich? Wir haben die wichtigsten Fakten zu Business Data Analytics auf einen Blick!

Was ist Business Data Analytics?

Business Data Analytics setzt sich aus den beiden Methoden Business Analyse und Data Analytics zusammen. Während sich erstere auf die umfassende Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse fokussiert, setzt sich Data Analytics damit auseinander, die gesammelten Unternehmensdaten in mehrwertbietende Informationen umzuwandeln. Unmengen an Rohdaten werden dafür gesammelt, analysiert und eingeordnet. Sie bilden eine maßgebende Grundlage, um fundierte Geschäftsentscheidungen treffen zu können. Bei der Kombination von Business Analyse und Data Analytics – also Business Data Analytics werden neben den Daten auch die Prozesse sowie die eingesetzten Plattformen und die IT-Infrastruktur berücksichtigt. Dadurch wird ein ursprünglich algorithmisches Geschäftsmodell Schritt für Schritt zu einem datengetriebenen Unternehmen. Business Data Analytics ermöglicht es also, Daten auszuwerten und die Informationen anschließend zielgerichtet für das eigene Business einzusetzen, um so die Geschäftsprozesse umfassend und zugleich nachhaltig zu optimieren.

Vorteile von Business Data Analytics

Von den daraus resultierenden Vorteilen können alle Geschäftsbereiche profitieren, die umfangreiche Daten und Informationen als Entscheidungsgrundlage einsetzen. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel die Auswahl von Lieferanten, Planung von Produktionsabläufen oder aber auch klassische Abläufe im Backoffice. Entdecke jetzt die zahlreichen Möglichkeiten, die Business Data Analytics für Dich und Deine Geschäftsbereiche bereithält:

  • Zeitersparnis & Rückverfolgbarkeit
    Datenbasierte Entscheidungen tragen dazu bei, dass sich der Aufwand bei der Problemidentifikation enorm reduzieren lässt. Der sofortige Turnaround durch Datenanalyse und Ergebnisprognosen spart unmittelbar Zeit. Zusätzlich bleiben alle Ergebnisse nachvollziehbar, können reproduziert und für zukünftige Entscheidungen wiederverwendet werden.

  • Verbesserte Entscheidungsfindung
    Fortschrittliche Predictive Analytics-Algorithmen und maschinelle Lerntechniken nutzen sowohl historische als auch aktuelle Daten zusammen mit Techniken wie fortgeschrittener Statistik und maschinellem Lernen, um unbekannte zukünftige Ereignisse effizient und kostengünstig zu modellieren. So können zukünftige Ereignisse leichter und realistischer vorhergesehen und notwendige Maßnahmen rechtzeitig eingeleitet werden.

  • Echtzeit- & historische Einblicke in Geschäftsprozesse
    Entscheidungsträger können sich sowohl Echtzeit- als auch Prognosedaten gleichzeitig anzeigen lassen, um Entscheidungen zu treffen, die nachhaltiges Wachstum vorantreiben und zum Erfolg führen. Durch konkrete Handlungsempfehlungen wird die Entscheidungsfindung vereinfacht.

  • Chancen für Veränderungen
    Präskriptive Analysemodelle geben Empfehlungen für die ideale Ausführung von Geschäftsentscheidungen. Künstliche Intelligenz übernimmt die Zügel der Business Intelligence, um simulierte Aktionen auf ein Szenario anzuwenden. Dies schafft die notwendigen Schritte, um Misserfolge zu vermeiden und vor allem Erfolge zu erzielen.

Mit Business Data Analytics können Daten endlich für fundierte Entscheidungen genutzt werden. Die Datenvisualisierung und die Übermittlung der daraus folgenden Erkenntnisse ermöglichen es, den Entscheidungsprozess maßgeblich voranzutreiben, was Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschafft. Sie bilden die Grundlage für datengestützte Entscheidungen und tragen so dazu bei, dass Unternehmen ausschlaggebende Wachstumschancen erkennen, ihre Risiken mindern und schließlich Verbesserungen an den Prozessen, Produkten und Dienstleistungen vornehmen können. Business Data Analytics ist damit die Methode, die intelligente Insights schafft und endlich datengetriebene Entscheidungen im Unternehmen ermöglicht.

In Kürze erfährst Du hier im nächsten Teil der Blog-Reihe, wie Du Deine Prozesse datengetrieben optimieren kannst und worauf Du dabei besonders achten solltest. Bleib gespannt.

Du hast noch nicht genug und willst Business Data Analytics schon jetzt an einem Praxisbeispiel mit reellen Daten sehen? In unserer kostenlosen Webinaraufzeichnung zeigt Dir unser Data Experte Peter McIsaac an einem konkreten Beispiel, wie Du effektive Datenanalysen für fundierte Entscheidungen nutzen kannst. Reelle Daten und ein anschauliches Praxisbeispiel machen die verschiedenen Techniken greifbar und helfen Dir zu verstehen, wie auch Du den entscheidenden Mehrwert aus Deinen Daten generieren kannst. Sieh Dir jetzt unsere kostenlose Aufzeichnung an!

Dir schweben bereits erste Ideen und Einsatzgebiete im Kopf, bei denen Dir Business Data Analytics weiterhelfen kann? Tausche Dich jetzt unverbindlich mit unseren Data Experten aus und finde heraus, wie wir Dich bei Deinem Business Data Analytics Projekt unterstützen können.

KONTAKT AUFNEHMEN

MID Blog Newsletter abonnieren

Mehr lesen

Popup Image
stagNames-> |||
counterPost-> [1, 2, 3]
Zurück zum Blog