MID GmbH

              Leistungen          Kundenservice          Downloads            Unternehmen
Leonid Drost

Leonid Drost

Leonid Drost verstärkt seit November 2017 das Consulting-Team der MID. Er berät Kunden bei Digitalisierungsprojekten, unterstützt im Projektalltag fachliche Projektarchitekten, Product Owner, Projektleiter und arbeitet eng mit der Entwicklung zusammen. Durch sein Wissen, aus der Innovationsforschung unterstützt er Kunden bei der Lösung von neuartigen Problemen, für die es keine standardisierten Lösungen gibt.

 

Die neuesten Posts von Leonid Drost

Innovate IT! - Einführung in die Innovationsmethode Design Thinking

Design Thinking (DT) ist kein unbekannter Name. Doch was steckt dahinter und warum lohnt es sich Design Thinking im Detail anzuschauen? Dieser Frage gehen wir auf den Grund.

Zuerst werden die einzelnen Phasen des Design Thinkings vorgestellt, danach der Methodenkoffer des DT aufgezeigt und zum Schluss werden die Kniffe bei der Zusammensetzung des Teams im Detail betrachtet.

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Innovate IT! - Was ist Innovation und welche Innovationsmethoden gibt es?

Innovationen sind in aller Munde. Doch was steckt hinter diesem Trendbegriff? Mit unserer Blogreihe „Innovate IT!“ beleuchten wir Innovationen aus neuen Perspektiven. Wir nehmen dabei die Perspektive des Design Thinkings ein und zeigen, warum dieser Ansatz der Nährboden für Innovationen schlechthin ist. Bevor wir auf Design Thinking in Detail eingehen, widmen wir uns zuerst dem Thema Innovation an sich.

Die Blogreihe "Innovate IT!" behandelt folgende Themen:
1. Was ist Innovation und welche Innovationsmethoden gibt es?
2. Einführung in die Innovationsmethode Design Thinking
3. Analyse eines IT-Problems step-by-step mit Design Thinking
4. Lösung eines IT-Problems step-by-step mit Design Thinking

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Das Geheimnis hinter gelungener digitaler Transformation? Wir verraten es Ihnen!

Einführung

Das Interesse am Thema Digitale Transformation nahm laut GoogleTrends in den letzten 10 Jahren um das 9-fache zu. Die Digitale Transformation wird in zahlreichen Papers, Foren und Blogbeiträgen diskutiert. Der Aufklärungsbedarf scheint groß zu sein.

In diesem Artikel zeigen wir, ob und inwieweit Modellierung zum Erfolg der Digitalen Transformation beitragen kann.

Begriffsklärung

Als Digitale Transformation bezeichnet man technologische Veränderungen und Neuentwicklungen, die so weitreichend sind, dass sie Unternehmen, die ganze Gesellschaft und das Alltagsleben betreffen.

Konkret: auf Basis technologischer Möglichkeiten (Sensorik, soziale Netzwerke, Big Data, zunehmende Vernetzung etc.) werden völlig neue Produkte und Dienstleistungen erschaffen oder die bestehenden erheblich verändert. Ein Beispiel dafür sind die FinTechs (Online-Banken, PayPal, PayDirect, Klarna).

Digitale Transformation in der Praxis

Die Unternehmen müssen bei der Digitalen Transformation dranbleiben, sonst werden sie von der Konkurrenz abgehängt oder sogar von neuen, technisch fortschrittlicheren Marktteilnehmern überrollt.

Sinnvolle Fragen, die sich Unternehmen in Bezug auf die digitale Transformation stellen können, sind:

  1. Wie kann ich erfolgreich neue Geschäftsprozesse in die bestehende Prozesslandschaft und IT-Architektur integrieren?
  2. Welche Bereiche sind betroffen?
  3. Welche Konsequenzen bringen diese Anpassungen auf Prozess- und IT-Architekturebene mit sich?
weiterlesen

Noch keine Kommentare

<< Zurück

Relevante Posts:

MID Blog

Hier bloggen Mitarbeiter der MID und eingeladene Gastautoren zu Themen rund um die Modellierung. Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per Email über neue Blogbeiträge informieren.

Neue Beiträge per Mail

Autoren

Interessieren Sie sich für ein Thema, dass wir bisher noch nicht behandelt haben? Oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu einem bestimmten Beitrag?

Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar, wir werden das Thema in der Zukunft aufgreifen.

Die neuesten Posts

MID Newsletter abonnieren