slider

Serie: Warum in Unternehmen Prozessdokumentation betrieben wird

Keine Kommentare BPM, MID GmbH

 [Blogbeitrag zu den Ergebnissen der Fragen 8-10 aus der Umfrage für Prozessverantwortliche.]

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess- und BPM-Umfeld beantworteten innerhalb von vier Wochen Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem Blogbeitrag vom 09.05.17 behandelten wir die zentralen Fragen rund um Kommunikationskanäle und die entsprechenden Verantwortlichkeiten im Bereich Verteilung des Prozesswissens in deutschen Unternehmen. Im Allgemeinen wird in der heutigen Zeit sehr viel Aufwand für BPM betrieben. Doch warum wird dem Thema BPM so viel Beachtung geschenkt? Was steckt dahinter? Und wer kümmert sich um die Dokumentation von Prozessen? Spielt die Unternehmensgröße hier eine Rolle?weiterlesen

29 Jun 2017
0

Buchrezension: Geschäftsprozessmanagement aus ganzheitlicher Sicht

Keine Kommentare MID GmbH

Banner zum Buch Geschäftsprozessmanagement aus ganzheitlicher Sicht

von Steffen Moser

Das Buch zu beschreiben ist eine Herausforderung der anderen Art. Steffen Moser versucht auf 150 Seiten sehr wissenschaftlich eine eigene ganzheitliche daten- und kennzahlengetriebene Methodik zur Prozessoptimierung zu entwickeln, welche die strategische mit der operativen Unternehmensebene verknüpft. Dabei hinterfragt er kritisch verschiedene Fachbeiträge aus den Bereichen des Projekt- und Prozessmanagements.weiterlesen

21 Jun 2017
0

Wie kann der Business Model Canvas (BMC) im Innovator verwendet werden?

Keine Kommentare Enterprise Architecture Management, Innovator, Modellierung

Voraussetzungen für die Business Model Canvas Modellierung im Innovator

Der „Business Model Canvas“ (kurz BMC) wird häufig verwendet, wenn es darum geht, Geschäftsmodelle zu analysieren und zu visualisieren.

Im Innovator können Sie die BMC-Modellierung sehr einfach in Ihre vorhandenen Modelle integrieren. Dazu genügt es (z. B. im Demo-Modell) zwei aob-Dateien und die passenden Icons zu importieren. In Modellen mit abweichender Struktur ist eine Anpassung der Modellstruktur notwendig.weiterlesen

06 Jun 2017
0

Buchrezension: Geschäftsmodelle in Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge – Der Weg vom Anspruch in die Wirklichkeit

Keine Kommentare MID GmbH

von Timothy Kaufmann

Ist der Höhepunkt des ersten Hypes um Industrie 4.0 schon erreicht? Wesentliche Komponenten haben diesen schon längst überschritten, neue Komponenten sowie das Thema „IoT Plattform“ sind noch davor. Erste Geschäftsmodelle sind entwickelt worden und stehen zum Beispiel auf der „Plattform Industrie 4.0“ zum Nachlesen bereit.

Autor Timothy Kaufmann beschreibt in seinem Buch Geschäftsmodelle in Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge: Der Weg vom Anspruch in die Wirklichkeit die Kernkomponenten von Industrie 4.0 und deren Adaption auf bestehende sowie neue Geschäftsmodelle. Diese untermauert er mit zahlreichen Anwendungsbeispielen. Mit diesem Buch möchte Timothy Kaufmann dazu bewegen, sich auf den „Weg von Industrie 4.0 zu begeben“.

weiterlesen

24 Mai 2017
0

Einsatz von BPM in der Praxis: Kommunikation von Prozesswissen

Keine Kommentare BPM, MID GmbH

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess und BPM-Umfeld beantworteten uns Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem letzten Blogbeitrag vom 12.04.17 stellten wir fest, dass die grundsätzliche Einstellung und Priorität gegenüber dem Thema BPM in den Unternehmen in allen Branchen und Unternehmensgrößen sehr ähnlich ist. Doch wie gelangen die Prozessinformationen an den Mitarbeiter? Wo werden Unterschiede im Hinblick auf zu kommunizierende Inhalte gemacht? weiterlesen

09 Mai 2017
0

BPM für schnell wachsende Unternehmen

Keine Kommentare BPM

Schnell wachsende Unternehmen

Der Anfang ist geschafft, die ersten Erfolge stellen sich ein, das Unternehmen wächst. Schnell wachsende Unternehmen, meist erfolgreiche Startups oder innovative Carve-Outs, erfahren jedoch häufig nach einer Phase starken Wachstums die folgenden Herausforderungen:

  • Fehlende Strukturen und Prozesse
  • Schwierige Integration qualifizierter Mitarbeiter
  • Unklare Kommunikation
  • Wenig Transparenz über Firmensituation
  • Überlastung der Gründer und weiterer Leistungsträger

Nachdem das Geschäftsmodell erfolgreich evaluiert und im Zielmarkt eingeführt wurde, stellen die obigen Punkte erhebliche Risikofaktoren für die weitere positive Entwicklung des Unternehmens dar. Das Management steht dabei vor dem Konflikt, Strukturen im Unternehmen einzuführen, ohne aber die Start-Up-Mentalität einzuengen oder gar zu gefährden, die ohne Zweifel weiterhin notwendig ist. Schließlich will man ja auch in Zukunft ein innovatives Schnellboot und kein behäbiger Tanker sein.weiterlesen

03 Mai 2017
0

Buchrezension: Steve Jobs – Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone-Erfinders

Keine Kommentare Buchrezension

von Jessie Hartland

„Die Wetter-App auf unserem iPad sagt uns, was wir morgens anziehen sollen. Die Musik, die uns den Tag über begleitet, haben wir von iTunes. Und der Film den wir abends schauen, ist von Pixar. Hinter all diesen Produkten steht Steve Jobs. Der Mann mit dem schwarzen Pullover bestimmt unseren Alltag – auch noch Jahre nach dem Tod […].“[1]

Steve Jobs gehört wohl zu den bekanntesten Menschen unserer Zeit. Der Visionär und Erfinder hinter den Apple-Produkten löste mit seinen revolutionären Geschäftsideen weltweite Hysterien aus. Die Wenigsten wissen, dass das Leben des Apple-Vaters nicht immer einfach war. Ein Leben mit Höhen und Tiefen, Ecken und Kanten.

Jessie Hartland bietet mit Ihrer Comic-Biografie über den iPhone-Erfinder eine liebevoll gestaltete, detailreiche Kurzfassung seiner Lebensgeschichte. Dabei beleuchtet sie sowohl die guten als auch schlechten Eigenschaften und Lebensabschnitte von Steve Jobs.weiterlesen

24 Apr 2017
0

Einsatz von BPM in der Praxis

Keine Kommentare BPM, MID GmbH

In der heutigen Zeit setzen immer mehr Unternehmen auf ein stimmiges Business Process Management (BPM) und eine angemessene Prozesspublikation. Wir bei MID befassen uns seit über 35 Jahren mit Prozessmanagement und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit. Doch wie sehen unsere Kunden das Thema BPM? Wie wird es vorangetrieben? Wie zufrieden ist man mit den Resultaten?

Diesen und anderen Fragen sind wir in unserer Umfrage zum Thema BPM auf den Grund gegangen. Über einen Zeitraum von 4 Wochen gaben 124 Mitarbeiter aus dem Prozess und BPM-Umfeld aus unterschiedlichsten Unternehmensgrößen und Branchen ihre Antworten ab. Die Ergebnisse der Umfrage präsentieren wir Ihnen in unserer Blog-Reihe Einsatz von BPM in der Praxis.weiterlesen

12 Apr 2017
0

Gewinner der Umfrage „Einsatz von BPM im Unternehmen“

Keine Kommentare MID GmbH

In der heutigen Zeit setzen immer mehr Unternehmen auf ein stimmiges Business Process Management (BPM) und eine angemessene Prozesspublikation. Um herauszufinden, wie unsere Kunden und Partner mit dem Thema BPM umgehen, haben wir eine Umfrage aufgesetzt zur Fragen wie: Welche Wichtigkeit hat BPM im Unternehmen? Wie werden Prozesse und deren Änderungen kommuniziert? Wie zufrieden ist man mit den Resultaten?

Wir bedanken uns bei den 124 Teilnehmern für Ihre Zeit und Ihre Rückmeldungen. Desweiteren  gratulieren wir den drei Gewinnern der Auslosung, die sich jeweils über einen Amazon-Gutschein freuen dürfen:

  • Thomas Zeiser
  • Jana Bulkin
  • Christian Forma

Die Ergebnisse der Umfrage stellen wir  Ihnen hier auf dem Blog in den kommenden Wochen vor. Die ersten Ergebnisse finden Sie in dem Blogbeitrag Einsatz von BPM in der Praxis.

12 Apr 2017
0

Veranstaltungsreview: Digitale Transformation & neue Geschäftsmodelle

Keine Kommentare Veranstaltungs-bericht

Impuls- und Fachvorträge – Die Veränderungen von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen

Am Dienstag den 21.03.2017 fand eine Veranstaltung der IHK Köln zum Thema Digitalisierung statt.  Ziel dieser Veranstaltung war es für interessierte Fachbesucher einen Ein- und Ausblick auf das Thema Digitalisierung zu geben. weiterlesen

27 Mrz 2017
0