Umfrage zu Prozessmanagement in Zeiten von Home-Office & Büroalltag_MID Blog

Von heute auf morgen haben im März quasi alle im Home-Office gearbeitet. Teams wurden so automatisch zu verteilten Teams und mussten einen Weg finden, effizient zu kommunizieren. Wie wir bereits in unserem Bpanda in Action Blogbeitrag gezeigt haben, ist Prozessmanagement unserer Meinung nach perfekt dafür geeignet, um auch in verteilten Teams im Home-Office reibungslos zusammenzuarbeiten. Ungefähr fünf Monate später hat sich mittlerweile eine Mischform etabliert, zumindest bei uns in der MID GmbH: Einige Kolleginnen und Kollegen sind aus dem Home-Office ins Büro zurückgekehrt, andere arbeiten noch komplett von Zuhause und ein Teil mischt Home-Office- und Bürotage. Natürlich fragen wir uns auch: Wie sieht der Arbeitsalltag bei anderen Unternehmen und Teams momentan aus? Ergeben sich durch diese Mischform vielleicht wieder neue Herausforderungen? Und welche Rolle spielt Prozessmanagement dabei?

Um der Sache auf den Grund zu gehen, haben wir eine Kurzumfrage mit 10 Fragen entworfen. Mit dieser Umfrage möchten wir einen Einblick bekommen, wie Sie persönlich die derzeitige Home-Office-Situation einschätzen und ob Prozessmanagement vor dem Hintergrund verteilter Teams an Bedeutung gewonnen bzw. verloren hat. Wir möchten Sie ganz herzlich zur Teilnahme an der Umfrage einladen und würden uns über Ihre persönliche Einschätzung sehr freuen. Die Teilnahme ist noch bis zum 25.08.2020 möglich. Die Umfrage wird anonym durchgeführt und dauert ca. 5 Minuten.

Jetzt teilnehmen

Natürlich würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie den Link zur Umfrage mit Ihrem Netzwerk teilen würden. Wir sind schon gespannt auf Ihre Meinung und danken Ihnen sehr für Ihre Teilnahme!

Das Marketing-Team der MID GmbH

Abonnieren Sie hier!

Mehr Lesen

mid-gmbh-marketing-teambild

Deine Ansprechpartnerin

MID | Marketing Team