MID GmbH

              Leistungen          Kundenservice          Downloads            Unternehmen

Buchrezension: Die DIN EN ISO 9001:2015 verstehen - Die Norm sicher interpretieren und sinnvoll umsetzen

 

von Simone Brugger-Gebhardt

Wer kennt es nicht: Man hält ein unbekanntes Buch in den Händen und lässt die Seiten einfach mal  wie Mr. Spock am Daumen entlang streifen, um einen ersten Einblick zu bekommen.
... und so fangen meine Rezensionen an. Auch dieses Mal bin ich so vorgegangen.

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Bosch Connected World (BCW) – die Internet of Things Konferenz

 

Aus Visionen sind Ziele geworden – aus Versuchen Projekte, aus Theorie konkretes Handeln.

 Die Welt, und mit ihr die führenden Unternehmen aus Deutschland, sind auf dem Weg des Internet of Things (IoT). Über 3.500 Teilnehmer auf der BCW zeigen, wie relevant das Thema ist.

Autonomem Fahren kommt immer mehr Bedeutung zu. Vor allem E-Mobility und Connected Cars sind dabei führende Begriffe. Sie sollten uns aber nicht dazu verleiten, das Thema IoT ausschließlich darauf zu reduzieren. IoT ist überall! Angefangen in der Fertigung, geht es über die „Supply Chain“ tief in die Logistik und macht selbst vor der Agrarkultur noch lange nicht halt. Wir haben den Nutzen der Daten erkannt und beginnen, deren Mehrwert zu schöpfen. Es in belastbare Business Modelle zu übertragen, ist die nächste Aufgabe.

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von BPM in der Praxis: Warum in Unternehmen Prozessdokumentation betrieben wird (Teil3)

 Jens Martin

 15 Feb 2018

BPM, MID GmbH

Maßnahmen für regelmäßigen Austausch über Geschäftsprozesse

[Blogbeitrag zu den Ergebnissen der Fragen 14-16 aus der Umfrage für Prozessverantwortliche.]

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess- und BPM-Umfeld beantworteten innerhalb von vier Wochen Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem Blogbeitrag vom 29.06.17 gingen wir auf die verschiedenen Gründe für eine Prozessdokumentation ein. Als Gründe werden oft die eigene Wissendokumentation sowie die ISO-Zertifizierung genannt. Wer sich um die Prozessdokumentation kümmert, ist in vielen Unternehmen unterschiedlich. Wie im letzten Blogbeitrag behandelt, gibt es hier große Unterschiede zwischen großen und kleinen Unternehmen. In allen Fällen muss bei der Prozessdokumentation Wissen von Stakeholdern und Beteiligten eingeholt und erfragt, ganzheitlich verstanden und dann entsprechend für die Zielgruppe aufbereitet und dokumentiert werden. Die hierfür zuständigen Kollegen nennen wir im weiteren Verlauf Prozessdesigner. Doch wie kommt der Prozessdesigner an das Prozesswissen? Welche Werkzeuge werden für die Dokumentation der Geschäftsprozesse genutzt? Welche Unternehmen setzen bereits auf Prozessmodellierung?

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von smartfacts BUSINESS in der Lehre

Wie lernt man am besten eine neue Sprache? Indem man sie anwendet und immer wieder übt. Dies trifft nicht nur auf Englisch, Französisch usw. zu, sondern gilt auch für die Modellierungssprache BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation 2.0). Bereits im Studium werden die Grundlagen der BPMN gelehrt und die Arbeitnehmer unserer Zukunft mit dem notwendigen Wissen über die Prozessmodellierung ausgestattet. Und um das Wissen so gut wie möglich zu verankern, ist dabei wichtig, dass man dies so praxisbezogen wie möglich durchführt.
Was liegt dabei näher als ein Werkzeug für eine praxisnahe Ausbildung zu nutzen, welches auch erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird?

Abb.: smartfacts Webmodeler

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von BPM in der Praxis: Warum in Unternehmen Prozessdokumentation betrieben wird (Teil2)

 Jens Martin

 24 Aug 2017

BPM, MID GmbH

[Blogbeitrag zu den Ergebnissen der Fragen 11-13 aus der Umfrage für Prozessverantwortliche.]

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess- und BPM-Umfeld beantworteten innerhalb von vier Wochen Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem Blogbeitrag vom 29.06.17 gingen wir auf die verschiedenen Gründe für eine Prozessdokumentation ein. Als Gründe werden oft die eigene Wissendokumentation sowie die ISO-Zertifizierung genannt. Wer sich um die Prozessdokumentation kümmert, ist in vielen Unternehmen unterschiedlich. Wie im letzten Blogbeitrag behandelt, gibt es hier große Unterschiede zwischen großen und kleinen Unternehmen. In allen Fällen muss bei der Prozessdokumentation Wissen von Stakeholdern und Beteiligten eingeholt und erfragt, ganzheitlich verstanden und dann entsprechend für die Zielgruppe aufbereitet und dokumentiert werden. Die hierfür zuständigen Kollegen nennen wir im weiteren Verlauf Prozessdesigner. Doch wie kommt der Prozessdesigner an das Prozesswissen? Welche Werkzeuge werden für die Dokumentation der Geschäftsprozesse genutzt? Welche Unternehmen setzen bereits auf Prozessmodellierung?


weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von BPM in der Praxis: Warum in Unternehmen Prozessdokumentation betrieben wird (Teil 1)

 Jens Martin

 29 Jun 2017

BPM, MID GmbH

[Blogbeitrag zu den Ergebnissen der Fragen 8-10 aus der Umfrage für Prozessverantwortliche.]

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess- und BPM-Umfeld beantworteten innerhalb von vier Wochen Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem Blogbeitrag vom 09.05.17 behandelten wir die zentralen Fragen rund um Kommunikationskanäle und die entsprechenden Verantwortlichkeiten im Bereich Verteilung des Prozesswissens in deutschen Unternehmen. Im Allgemeinen wird in der heutigen Zeit sehr viel Aufwand für BPM betrieben. Doch warum wird dem Thema BPM so viel Beachtung geschenkt? Was steckt dahinter? Und wer kümmert sich um die Dokumentation von Prozessen? Spielt die Unternehmensgröße hier eine Rolle?


weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von BPM in der Praxis: Kommunikation von Prozesswissen

 Jens Martin

 9 Mai 2017

BPM, MID GmbH

Insgesamt 124 Mitarbeiter aus dem Prozess und BPM-Umfeld beantworteten uns Fragen zum Einsatz von BPM in ihren Unternehmen.

In unserem letzten Blogbeitrag vom 12.04.17 stellten wir fest, dass die grundsätzliche Einstellung und Priorität gegenüber dem Thema BPM in den Unternehmen in allen Branchen und Unternehmensgrößen sehr ähnlich ist. Doch wie gelangen die Prozessinformationen an den Mitarbeiter? Wo werden Unterschiede im Hinblick auf zu kommunizierende Inhalte gemacht?

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Gewinner der Umfrage "Einsatz von BPM im Unternehmen

 MID Marketing

 12 Apr 2017

BPM, MID GmbH

In der heutigen Zeit setzen immer mehr Unternehmen auf ein stimmiges Business Process Management (BPM) und eine angemessene Prozesspublikation. Um herauszufinden, wie unsere Kunden und Partner mit dem Thema BPM umgehen, haben wir eine Umfrage aufgesetzt zur Fragen wie: Welche Wichtigkeit hat BPM im Unternehmen? Wie werden Prozesse und deren Änderungen kommuniziert? Wie zufrieden ist man mit den Resultaten?
Wir bedanken uns bei den 124 Teilnehmern für Ihre Zeit und Ihre Rückmeldungen. Desweiteren  gratulieren wir den drei Gewinnern der Auslosung, die sich jeweils über einen Amazon-Gutschein freuen dürfen:

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Einsatz von BPM in der Praxis

 Jens Martin

 12 Apr 2017

BPM, MID GmbH

In der heutigen Zeit setzen immer mehr Unternehmen auf ein stimmiges Business Process Management (BPM) und eine angemessene Prozesspublikation. Wir bei MID befassen uns seit über 35 Jahren mit Prozessmanagement und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit. Doch wie sehen unsere Kunden das Thema BPM? Wie wird es vorangetrieben? Wie zufrieden ist man mit den Resultaten?

Diesen und anderen Fragen sind wir in unserer Umfrage zum Thema BPM auf den Grund gegangen. Über einen Zeitraum von 4 Wochen gaben 124 Mitarbeiter aus dem Prozess und BPM-Umfeld aus unterschiedlichsten Unternehmensgrößen und Branchen ihre Antworten ab. Die Ergebnisse der Umfrage präsentieren wir Ihnen in unserer Blog-Reihe Einsatz von BPM in der Praxis.

weiterlesen

Noch keine Kommentare

Umfrage zu Business Process Management

 MID Marketing

 7 Feb 2017

MID GmbH

Ihr Feedback ist gefragt!

In der heutigen Zeit setzen immer mehr Unternehmen auf ein stimmiges Business Process Management (BPM) und eine angemessene Prozesspublikation. Wir bei MID befassen uns seit über 35 Jahren mit Prozessmanagement und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit.

Aktuell analysieren wir die Ist-Situation im Bereich BPM in deutschen Unternehmen. Die daraus resultierenden Erkenntnisse nutzen wir anschließend zur Weiterentwicklung unserer Kollaborationsplattform smartfacts.

weiterlesen

Noch keine Kommentare

<< Zurück

Relevante Posts:

MID Blog

Hier bloggen Mitarbeiter der MID und eingeladene Gastautoren zu Themen rund um die Modellierung. Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per Email über neue Blogbeiträge informieren.

Neue Beiträge per Mail

Autoren

Interessieren Sie sich für ein Thema, dass wir bisher noch nicht behandelt haben? Oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu einem bestimmten Beitrag?

Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar, wir werden das Thema in der Zukunft aufgreifen.

Die neuesten Posts

MID Newsletter abonnieren