MID GmbH

              Leistungen          Kundenservice          Downloads            Unternehmen

Veranstaltungsreview: Cologne IT Summit 2016 - Digitalisierung im Fokus

 Elmar Nathe

 29 Feb 2016

Digitalisierung

Am 29.1.2016 habe ich den Cologne IT Summit, die jährliche IT-Management-Konferenz im Rheinland, besucht. Dieses Jahr stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der digitalen Transformation. In vielen interessanten Paneldiskussionen wurden verschiedene Aspekte der Digitalisierung beleuchtet. Die Agenda finden Sie hier.

Die Diskussion zwischen Banken und FinTechs war schon erstaunlich harmonisch. Die Postbank schilderte, warum sie nicht so schnell agieren kann wie ein Startup: Eine gewachsene Systemlandschaft, extrem hohe Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen und natürlich auch eine organisatorische Beharrlichkeit allein durch die Unternehmensgröße und die Altersstruktur der Mitarbeiter. Trotzdem geht die Postbank selbstbewusst ihren Weg, indem sie die Systeme modernisiert und lose miteinander koppelt bzw. auch die Mitarbeiter für die Digitalisierung qualifiziert. Auf der anderen Seite suchen die FinTechs trotz ihrer Geschäftsideen und durchaus richtigen, also vom Kunden her gedachten, Problemlösungen immer noch das tragfähige Geschäftsmodell. Dabei sind diese auch bereit, eng mit den Banken zusammenzuarbeiten.

Das Panel zu „Smart Commerce“ war ebenfalls hochinteressant. Insbesondere die Erfahrungen der mittelständischen Online-Händler, die trotz der relativ geringen Größe gegenüber Größen wie Amazon im Wettbewerb bestehen. Besondere, differenzierende Angebote und eine effektive „Search-Engine-Optimization“ führen hier zum Ziel. Allerdings sind hier Themen wie „Predictive Analytics“ über das Kundenverhalten zwar interessant, lassen sich aber finanziell nicht realisieren. Wichtig fand ich auch die Aussage, dass der Online-Markt vor allem im Segment der Käufer wächst, die sowohl online als im Geschäft kaufen. Das Kundensegment der Online-Shopper stagniert und scheint ausgeschöpft zu sein. Das große Thema des Omni-Channel gewinnt nochmals an Bedeutung, um diese Wachstumsgruppe zu erreichen.

Sehr aufschlussreich fand ich die Statements des CIOs der „BPW Bergische Achsen KG“ - ein mittelständischer Zulieferer, der Zug um Zug sein Geschäft rund um „Heavy Metal“ um digitale Komponenten erweitert. Nach der Erfahrung des CIOs sind die großen Herausforderungen für eine erfolgreiche digitale Transformation der Kulturwandel im Unternehmen und die Personalakquisition von Mitarbeitern mit „digitalen Mindset“.

Den Abschluss des  Cologne IT Summits bildete der eindringliche Vortrag von EU-Kommissar Herrn Günther Oettinger, der die Notwendigkeit eines schnellen Wandels von Unternehmen und Gesellschaft hin zu einer schnellen und umfassenden Adaption von digitalen Technologien betonte.

Elmar Nathe

geschrieben von Elmar Nathe

Elmar Nathe ist Principal bei MID und verantwortlich für das Thema Digitalisierung. Er hat über 20 Jahre Erfahrung bei umfassenden IT-Transformationen und komplexen Softwareprojekten. Er betreute in seiner Laufbahn Kunden aus diversen Branchen, u.a. aus Medien, Industrie und Handel sowie öffentliche Auftraggeber. Seine Schwerpunkte sind Business Process Management, Enterprise Architecture und service-orientierte Architekturen.

<< Zurück

Relevante Posts:

MID Blog

Hier bloggen Mitarbeiter der MID und eingeladene Gastautoren zu Themen rund um die Modellierung. Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich per Email über neue Blogbeiträge informieren.

Neue Beiträge per Mail

Autoren

Interessieren Sie sich für ein Thema, dass wir bisher noch nicht behandelt haben? Oder haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu einem bestimmten Beitrag?

Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar, wir werden das Thema in der Zukunft aufgreifen.

Die neuesten Posts

MID Newsletter abonnieren